Am 16.05.2009 war es dann endlich wieder so weit: Nach längerer Unterbrechung sollte wieder ein Volleyball-Turnier stattfinden, zu dem Ehemalige, Schüler der Kursstufe und Lehrer herzlich eingeladen waren. Aufgrund des schönen Wetters entschlossen wir uns, das Beachvolley-Feld  hinter der Mehrzweckhalle zu bevölkern. Der Tradition folgend wurde der Turnierball von 1996 von seinem Ruheplatz in der Cafeteria geangelt und von Horst mittels Ballpumpe wieder flott gemacht. Mit kühlen Getränken gestärkt, bildeten wir Zweierteams, schrieben einen Turnierplan und gingen mit viel Spaß ans Spiel, wobei mit Dieter Höhne auch ein ehemaliger Lehrer den Weg zu uns fand.

Nachdem jedes Team gegeneinander gespielt hatte (s. Fotos), wobei Dominik und Nadine als Sieger hervorgingen, verspürten wir ein gewisses Hungergefühl und ließen den Tag bei Gegrilltem, flotter Musik und anregendem Gesprächen ausklingen.

Wie man auf den Fotos sehen kann, war es ein rundum gelungener Tag und meine anfänglichen Bedenken, schließlich hatte ich 17 Jahre lang keinen Volleyball mehr angefasst, zerstreuten sich schnell. Im Vordergrund stand die Freude an Spiel und Geselligkeit und es wäre schön, wenn im nächsten Jahr der eine oder andere seinen Weg in unsere Mitte finden würde.

 

 
© Ehemaligenverein der Ricarda-Huch-Schule e.V.