Jeder weiß, dass der Etat, der den Schulen zur Verfügung steht, eher überschaubar ist. Darum ist es umso wichtiger, dass es eine Institution wie den Ehemaligenverein gibt, die die Schule, die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und Lehrer in ihrem Wunsch einen ansprechenden und effektiven Schulalltag zu gestalten unterstützt.

Mit den Mitgliedsbeiträgen und Geldspenden konnten bereits einige Neuanschaffungen für den Unterricht finanziert sowie Schulaktivitäten und Veranstaltungen begleitet werden oder sie befinden sich in der Umsetzung. Einige dieser Projekte möchten wir hier darstellen:

  • Die Internetpräsenz der Ricarda-Huch-Schule, der Schulzeitung, IServ: Finanzierung und technische Unterstützung
  • Fachbereich Biologie: neue Messgeräte für den Unterricht
  • Fachbereich Chemie: verschiedene Verbrauchs-Materialien für Experimente
  • Fachbereich Englisch: neue Wörterbücher
  • Der Schulball "Ricarda-Rouge": finanzielle Unterstützung bei der Realisierung
  • Die Abizeitung 2009: finanzielle Unterstützung
  • 40 jähriges Abi-Jubiläum des Jahrgangs 1969: Bereitstellung von Webspace für die Verteilung der Fotos
  • Fachbereich Latein: neue Wörterbücher
  • Fachbereich Musik: eine neue E-Gitarre

Wir hoffen auch weiterhin durch eine große Zahl an aktiven Mitgliedern und durch Zuwendungen weitere Projekte umsetzen zu können.

  

© Ehemaligenverein der Ricarda-Huch-Schule e.V.