Auch dieser Termin ist genauso kurzfristig wie bedeutsam. Wir haben uns im Nachgang des letzten Turniers dazu entschlossen, der Schulgemeinde (und uns) etwas Gutes zu tun und das Beachvolleyball-Feld zu sanieren. Dazu gehören die Beseitigung von teils gefährlichem Unrat und Unkraut sowie die Erneuerung des Sandes.

Natürlich wollen wir als erstes selbst in den Genuss der erneuerten Sportstätte kommen und werden die Maßnahme darum unmittelbar vor unserem Turnier am 28. Mai durchführen. Wir freuen uns über jeden Helfer, der Zeit und Lust hat, uns dabei in der Zeit zwischen 09:00 und 13:00 Uhr zu unterstützen.

 
© Ehemaligenverein der Ricarda-Huch-Schule e.V.