Auch der Termin ist Tradition – am 28. Mai 2011, dem letzten Samstag im Mai, werden wir uns ab 14:00 Uhr vor der kleinen Sporthalle der RHS an der Mendelssohnstraße versammeln und unsere Kräfte im fairen Kampf im Sand (um den Ball) messen.

Das Wetter ist beim Volleyball-Turnier stets großartig und auf den Spaß aller Teilnehmer hat dies noch immer abgefärbt! Sollten wir wider Erwarten von Kälte und Regen heimgesucht werden, steht uns ab 16:00 Uhr die BGS-Halle Ecke Beethovenstraße / Ottenroder Straße zur Verfügung.

Ebenfalls zur Liturgie gehört, dass im Anschluss an den sportlichen Teil die Sieger bei geselligem Grillen gekürt und gefeiert werden. Gegen 20:00 Uhr löst sich die Gemeinde typischerweise auf, zieht in die Welt und berichtet freudestrahlend über den tollen Tag!

Für alle, die neben dem sportlich-geselligen Anreiz weitere Gründe benötigen, um sich zur geplanten Tatzeit in unserer alten Schule einzufinden, sei erwähnt, dass es sich um das letzte Wochenende der „Schulzeit“ des herausragendsten Hausmeisters der Welt, Horst Schindler, handelt, der ab Juni in den wahrscheinlich nicht ersehnten, aber verdienten Ruhestand wechselt. (Die offizielle Verabschiedung findet am letzten Schultag statt.).

Die Anmeldung als Team oder auch als Einzelkämpfer kann per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, über das Kontaktformular auf unserer Internetseite oder auch telefonisch unter 0531-791435 erfolgen.

© Ehemaligenverein der Ricarda-Huch-Schule e.V.