Wir sind ein ordentlicher Verein; und darum gehört es sich, einmal im Jahr seine Mitglieder zur Versammlung zu laden, um zu berichten, zu wählen und sonstige wichtige Dinge zu treiben! Weil die Geschäftsfähigkeit der Teilnehmer von nicht unerheblicher Bedeutung ist, wird die Mitgliederversammlung des Ehemaligenvereins, zu der wir hiermit einladen, VOR dem Genuss vorweihnachtlich alkoholischer Getränke am

19.Dezember 2009 um 18:30 Uhr

in den Räumen der Ricarda-Huch-Schule, Mendelssohnstraße 6 stattfinden.

 

Geplante Punkte der Tagesordnung sind:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung
  3. Bericht des Vorstands
  4. Wahlen
    Laut Satzung endet die  Amtszeit des amtierenden Vorstands. Dies macht die Wahl des Vorsitzenden, seiner zwei Stellvertreter, des Kassenwarts, des Schriftführers und der Beisitzer erforderlich. Daneben ist die Neubesetzung der Positionen der beiden Kassenprüfer nötig.
    Selbstverständlich ist die Versammlung an Wahlvorschläge nicht gebunden. Ungeachtet dessen soll bereits an dieser Stelle kundgetan werden, dass das Vorstandsteam für eine Wiederwahl zur Verfügung steht und niemandem die Bürde einer „Spontanmandatierung“ droht.
  5. Ehrungen
  6. Sonstiges

Wünsche zur Ergänzung der Tagesordnung können mit einer Frist von 10 Tagen vor der Versammlung schriftlich an den Vorstand gerichtet werden.
Der Vorstand hat beschlossen, dass – wie schon im letzten Jahr - die Teilnahme an der Mitgliederversammlung von dem Unkostenbeitrag für die anschließende Adventsfeier in Höhe von 5,00 EUR befreit.

© Ehemaligenverein der Ricarda-Huch-Schule e.V.