Der Ehemaligenverein ist – wir wiederholen uns - eine Schnittstelle zwischen Schule und den Ehemaligen. Diese ist nach unserem Verständnis für die Schule selbst besonders bedeutsam.
Damit wir die Chance haben, das Wirken des Vereins aber eben auch das der Schule in die ehrwürdigen „Alt-Jahrgänge“ zu tragen, bitten wir einerseits darum, uns über Jahrgangstreffen und Jubiläen zu informieren und alte Weggefährten auf uns aufmerksam zu machen.

Andererseits möchten wir gern Informationen zu Berufen und Arbeitgebern sammeln, um so für die Schüler eine interessante Anlaufstelle für die Vermittlung von Praktika oder bei Fragen zur Berufswahl zu werden. Dem Lehrkörper möchten wir das Angebot machen, den Unterricht durch Praxisbezüge aus dem Kreis der Ehemaligen zu bereichern.

Die Daten können uns unkompliziert über die Internetseite des Vereins oder gern auch auf allen weiteren bekannten Kommunikationswegen übermittelt werden.

Selbstverständlich sind uns Fragen des Datenschutzes nicht fremd. Auch wenn wir uns über eine sehr zahlreichen Unterstützung freuen würden, ja diese geradezu erwarten, ist die Bekanntgabe der Informationen vollkommen freiwillig. Auf jeden Fall werden die Daten natürlich sicher verwahrt (!) und für keinerlei andere als die genannten Zwecke genutzt beziehungsweise herausgegeben (!!!).

© Ehemaligenverein der Ricarda-Huch-Schule e.V.